Verwendung von Wahlschablonen zur Wahl des Deutschen Bundestags am 27.09.2009

Stimmzettelschablonen für blinde und sehbehinderte Wähler

Auch blinden und sehbehinderten Bürgern in NRW ist es möglich bei dieser Wahl ihr Wahlrecht unabhängig, selbstständig und geheim wahrzunehmen.

Zur Wahl des Deutschen Bundestags am 27.09.2009 stellt auch der Oberbergische Blinden- und Sehbehindertenverein für diesen Personenkreis geeignete Wahlhilfen zur Verfügung.

Es handelt sich um Stimmzettelschablonen und erläuterndes Begleitmaterial. Dieses beinhaltet auch eine CD mit aufgesprochener Anleitung zur Benutzung der Wahlschablonen, für die die Kenntnis der Blindenschrift nicht erforderlich ist. Den Vereinsmitgliedern sind diese Unterlagen in den letzten Tagen bereits zugegangen.

Alle anderen betroffenen Bürger können die Schablonen nebst Begleitmaterial ab sofort bei Frau Theresia Marhoffer, der Vorsitzenden des Vereins, anfordern. Entweder telefonisch unter der Rufnummer 02293/939731 oder per E-mail unter [email protected]. Der Bezug dieser Wahlhilfen ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.