Archiv für den Monat: November 2011

LITABO – Das Zeitschriften-Projekt der TIBS e.V.

Eine gute Nachricht für Literatur- und Zeitschriftenfreunde. Im Juli 2010 hat die TIBS e.V. das Zeitschriftenprojekt LITABO gestartet. Dieses Projekt macht blinden und sehbehinderten Menschen Zeitschriften in elektronischer Form zugänglich, so dass sie entweder auf einem Computer mit Screenreader-Software oder auf mobilen Geräten für Blinde und Sehbehinderte (z. B. den Pronto der Firma Baum) gelesen werden können.

 

Das LITABO Projekt bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

  • Modulares Abo-System:

    SIE bestimmen, welche Zeitschriften Sie abonnieren

 

  • Immer auf dem neuesten Stand:

    Die elektronischen Zeitschriften werden zum gleichen Termin wie die Druckausgabe veröffentlicht. Es entsteht also kein Zeitversatz.

 

  • Einfache Navigation:
    Sie benötigen kein spezielles Leseprogramm für diese Zeitschriften. Die einzelnen Artikel sind durch ein Sonderzeichen (*-Zeichen) getrennt, so dass Sie einfach mit der Suchfunktion zum nächsten Artikel navigieren oder diese als Einzeldateien öffnen können.

 

Angebot:

Im Moment haben wir folgende Zeitschriften fest im Programm:

 

 

 

 

Wir stehen mit weiteren Verlagen in Verbindung, um unser Angebot auszubauen. Vorschläge für Zeitschriften, die wir in unser Programm aufnehmen könnten nehmen wir gern entgegen.

 

Zustellung:

Die Zeitschriften werden jeweils zum Veröffentlichungstermin der Druck-Ausgabe versendet. Die Zustellung erfolgt – je nach Zeitschrift – als Textdatei, die eine komplette Ausgabe der Zeitschrift enthält oder als gepacktes Archiv, in der sich die einzelnen Artikel als Textdatei befinden. Der Versand erfolgt ausschließlich an eine gültige E-Mail-Adresse.

 

Preise und Zahlungsbedingungen:

Die erste Zeitschrift, die Sie bestellen kostet 2 €, jede weitere Zeitschrift 1 € pro Monat. Der Abo-Betrag wird jeweils für ein Kalenderjahr im Voraus fällig. Aus technischen Gründen können wir als Zahlungsart nur Vorab-Überweisung anbieten.

 

Bestellung:

 

  1. Die Bestellung erfolgt per Email unter der Adresse: [email protected]
  2. Sie erhalten von uns eine Bestellungsbestätigung mit Angaben für die Vorab
    Überweisung.
  3. Nach Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgt die Freischaltung der gewünschten Zeitschriften für ein Kalenderjahr.

 

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Bitte verwenden Sie dazu die Email-Adresse [email protected] oder melden Sie sich in unserem Vereinsbüro:

 

TIBS e.V.

Technische Informations- und Beratungs-

stelle für Blinde und Sehbehinderte

 

Steinheimer Straße 1

63450 Hanau

 

Tel.: 06181/956663

Fax.: 06181/956665

Email: [email protected]

Website: www.tibsev.de

 

Ihr LITABO-Team